Ab Sonntag, den 10. Mai feiern wir wieder Gottesdienste in St. Johannes um 9.30 Uhr

Folgende Regeln müssen wir beachten:

  • Wie beim Einkaufen tragen wir eine Alltags-Maske.
  • Wir werden nur wenig singen, dafür gibt es viel Musik
  • Wir halten vor und nach dem Gottesdienst die Abstandsregeln ein.
  • Die Kirchentür steht offen.
  • Wir singen nicht aus dem Gesangbuch. Ein Liedblatt liegt bereit.
  • Bitte setzen Sie sich auf die in 2 Meter Abstand markierten Plätze.
  • Ehepartner bzw. Hausgemeinschaften können nebeneinandersitzen.

Der Kirchenvorstand und ich freuen sich sehr,
Sie wieder persönlich im Gottesdienst begrüßen zu können.

Pfarrerin Snewit Aujezdsky

Predigt : Wie klingt Gott?«

In diesem Jahr hat mich an der Pfingstgeschichte besonders die Frage interessiert:

Wie klingt eigentlich Gott?
Ich habe in der letzten Woche vielen Menschen diese Frage gestellt und auch selbst in mich hinein gehört:
Wie klingt eigentlich Gott als der Hl. Geist?
Folgende Antworten habe ich bekommen:

Wie das leise Fallen der Blätter einer Pfingstrose

Wie das Rauschen der Blätter im Baum

Wie die Stille auf dem Berg

Wie das Rauschen des Meeres

Wie das glucksende Lachen eines Kindes

Wie das Schnurren meiner Katze.

Corona Krise – Spenden willkommen!

Die derzeitige Krise trifft einige Menschen in unserer Nachbarschaft besonders hart. Um die größte Not zu lindern, bittet der SKM (Förderverein Wärmestube Augsburg) Sie um Ihre Spende. Bei Geldspenden kann die Kirchengemeinde St. Johannes Spendenquittungen ausstellen. Der SKM verteilt an Bedürftige Pakete und liefert sie direkt nach Hause (statt Gabenzäune) oder zu den Betroffenen.

Subscribe to Evang.-Luth. St.Johanneskirche Augsburg-Oberhausen RSS